+49 (0) 174-9738258 mail@susanne-galonska.de

Susanne Galonska

HALLO !

 

Ich bin Susanne Galonska, Theaterpädagogin und Bühnenfrau aus Köln mit vielen Jahren Erfahrung im Scheinwerferlicht.

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit spielerischen Methoden über sich hinauswachsen. Denn das Spiel setzt in uns verborgene Kräfte frei, lässt uns Wurzeln schlagen, eröffnet uns neue Welten und verleiht unserer Persönlichkeit Flügel.

Sie möchten Ihre eigenen Stärken aufspüren? In andere Rollen schlüpfen? Mit Ihrer Stimme und Körpersprache Zuhörer in Ihren Bann ziehen? Das Wir-Gefühl in einer Gruppe stärken – zum Beispiel im Unternehmen, in der Schule oder im Kindergarten?

Dann lassen Sie uns spielen.

Sich wahrnehmen, ausprobieren, bewegen, Neues wagen: Darum geht es in meinen Theaterpädagogischen Angeboten. Gemeinsam arbeiten wir an Ihren Ausdrucksformen und an den Möglichkeiten, mit Ihrer Stimme zu überzeugen. Wir erarbeiten einzelne Szenen oder ganze Theaterstücke und Sie begeben sich auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst und Ihren bisher ungeahnten Möglichkeiten.

Finden Sie heraus, wie eine gute Atemtechnik, eine energiegeladene Bühnenpräsenz und eine starke positive Körpersprache Berge versetzen können.

In diesem Sinne: Vorhang auf für Ihre spielerische Selbsterfahrung.

„Spielen erzeugt eine eigene Wirklichkeit: die der Möglichkeiten.“

(Natias Neutert, Künstler, Autor und Dichter) 

Die Hexenjagd

Jekyll and Hyde

Lillith und Eva

Die Hexenjagd

Die Hexenjagd

Rheinkabarett

Schönes bleibt der Rest muss raus

Lachhaft

Es geht auch ohne Dom

Sie möchten erfahren, wie auch Sie mit Schauspielmethoden Ihre inneren Kräfte mobilisieren können?

Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Jetzt unverbindlich informieren

DSGVO Hinweis

4 + 10 =

Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO
Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Susanne Galonska

Hallo !

Ich bin Susanne Galonska, Theaterpädagogin und Bühnenfrau aus Köln mit vielen Jahren Erfahrung im Scheinwerferlicht.

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit spielerischen Methoden über sich hinauswachsen. Denn das Spiel setzt in uns verborgene Kräfte frei, lässt uns Wurzeln schlagen, eröffnet uns neue Welten und verleiht unserer Persönlichkeit Flügel.

Sie möchten Ihre eigenen Stärken aufspüren? In andere Rollen schlüpfen? Mit Ihrer Stimme und Körpersprache Zuhörer in Ihren Bann ziehen? Das Wir-Gefühl in einer Gruppe stärken – zum Beispiel im Unternehmen, in der Schule oder im Kindergarten?

Dann lassen Sie uns spielen.

Sich wahrnehmen, ausprobieren, bewegen, Neues wagen: Darum geht es in meinen Theaterpädagogischen Angeboten. Gemeinsam arbeiten wir an Ihren Ausdrucksformen und an den Möglichkeiten, mit Ihrer Stimme zu überzeugen. Wir erarbeiten einzelne Szenen oder ganze Theaterstücke und Sie begeben sich auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst und Ihren bisher ungeahnten Möglichkeiten.

Finden Sie heraus, wie eine gute Atemtechnik, eine energiegeladene Bühnenpräsenz und eine starke positive Körpersprache Berge versetzen können.

In diesem Sinne: Vorhang auf für Ihre spielerische Selbsterfahrung.

„Spielen erzeugt eine eigene Wirklichkeit: die der Möglichkeiten.“

(Natias Neutert, Künstler, Autor und Dichter)

Sie möchten erfahren, wie auch Sie mit Schauspielmethoden Ihre inneren Kräfte mobilisieren können?

Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Jetzt unverbindlich informieren

DSGVO-HInweis

2 + 13 =

Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO
Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Verarbeitung für die Anbahnung, Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder eine sonstige Rechtsnorm die Verarbeitung gestattet. Ihre personenbezogenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ihnen steht außerdem ein Recht auf Widerspruch, auf Datenübertragbarkeit und ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Ferner können Sie die Berichtigung, die Löschung und unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.